Am 2. Spieltag des Jahres ging es für unsere Jugend zum Gastgeber TTC Waldniel. Die Gastgeber traten zu dritt, wir mit 4 Spielern an. Souverän gewannen Philipp und Leon ihre Spiele. Auch Florian schaffte es, seine Spiele nach Hause zu bringen.
Doch die größte Überraschung schaffte Felix; er gewann sein erstes Spiel in seiner Karriere !!! smiley
Am Ende gewann die Jugend mit 8:2 !

Unsere 1. Schüler war bei Kaldenkirchen zu Gast. Hier konnten leider nur Luca und Fabian ein Einzel gewinnen; somit ging das zweite Spiel mit 2:8 an die Gastgeber.

Unsere 2. Schüler spielet zu Hause gegen Waldniel. Es war spielerisch eine recht ausgeglichene Partie, doch (fast) alle Sätze gingen an Waldniel. Im spannensden Spiel konnte Ole leider nicht noch den 4.ten Punkt für Arsbeck holen – er verlor im 5.ten Satz knapp mit 9:11 Punkten.
Am Ende stand es 3:7 .